Visit Scotland - West Highland Way

Schottland - Highlands und Fernwandern,  eine ideale Verbindung. Grandiose Naturpanoramen pur. 

 

 

Die Etappeneinteilung so wie wir den West Highland Way gelaufen sind:

Strecke Motto des Tages km / unsere Gehzeit

Milngavie - Drymen

Drymen - Rowardennan

Rowardennan -Inverarnan

Inverarnan - Tyndrum

Tyndrum - Inveroran

Inveroran - Kinlochleven

Kinlochleven - Fort William 

"Meilen sind länger als Kilometer"

"Zu den Ufern des Loch Lomond"

"Midges lassen keine Pausen zu"

"Es ist nur eine kleine Sache,  doch ein großes Ding"

"Don´t speak about rain"

"Full Scotish Weather"

"Der WHW ist vollendet"

19 km / 6.5 Stunden

24 km / 7.0 Stunden

21 km / 7.5 Stunden

19 km / 6.0 Stunden

16 km / 4.5 Stunden

30 km / 8.0 Stunden

26 km / 7.0 Stunden 

 

Wie gut muss ein Weg wohl gewesen sein, dass man mit fast 3000 ! Fotos wieder nach Hause kommt? Wir können es Euch sagen - einfach genial! Wir lernten Schottland und den West Highland Way (als auch den Great Glen Way, dazu aber später) von Anfang an zu lieben und haben alles, Land und Leute sofort tief in unser Herz geschlossen. Diesem Charme kann man sich nicht entziehen. Es ist anders als das Wandern in Spanien, Frankreich oder bei uns. Es ist einfach "especially nice", man muss diese Wege einmal gegangen sein.  Und wieder stellt man fest: Wandern in Europa ist ein Hit und äußerst vielfältig.

 

This pictures are for the great hospitality and friendship - thanks a lot to all, which our 13-days walking at West Highland Way have  made so  excellent! It was very impressive.

 

Weitere Informationen zum West Highland Way findet Ihr auf den offiziellen Web-Seiten von:

 

Schottland:

www.visitscotland.com/de


Walking in Scotland:

http://www.visitscotland.com/see-do/activities/walking/

 

West Highland Way:

http://www.west-highland-way.co.uk/home.asp