Offa´s Dyke Path - Wales

Der Offa´s Dyke Path führt über rund 285 km von Prestatyn nach Chepstow. Vor 1200 Jahren bildete König Offa diesen Grenzwall zwischen Wales und England. Heute kann ein Wanderer hier eine der herrlichsten Landschaften zwischen Wales und England erwandern und erleben.

 

Prestatyn, Offas Dyke Path, Wales - Foto: Michael Körner
Prestatyn, Offas Dyke Path, Wales - Foto: Michael Körner

 

Die Etappeneinteilung wie wir den Offa´s Dyke Path gelaufen sind:

Strecke Motto des Tages km / unsere Gehzeit
Prestatyn - Bodfari

Bodfari - Clwyd Gate

Clwyd Gate - Llangollen

Llangollen - Trefonen

Trefonen - Buttington

Buttington - Churchstoke Area

Churchstoke Area - Knighton

Knighton - Kington

Kington - Hay-on-Wye

Hay-on-Wye - Pandy

Pandy - Monmouth

Monmouth - Chepstow 

Chepstow - Sedbury Cliff (nur hin)

"Die Nacht war einfach zu lang"

"Strahlender Sonnenschein lockt uns ..."

"Endlose Heide und Moorlandschaft"

"Ab durch die Hecke"

"Stiles, Stiles, Kissing Gates"

"Der Gockel des Hauses kräht ab 4 Uhr"

"Übermütige Jungbullen"

"Wind und Regenvorhänge"

"Saint Mary´s Selfmade Cafe"

"Wenn es selbst den Schafen zu kalt ist"

"Regen und Wind prüfen uns"

"Bus zur Klosterruine Tintern Abbey"

 "Abschluß muss sein"

22 km / 7.0 Stunden

19 km / 6.5 Stunden

25 km / 7.5 Stunden

26 km / 8.0 Stunden

26 km / 7.0 Stunden

23 km / 6.0 Stunden

20 km / 6.5 Stunden

23 km / 6.0 Stunden

23 km / 6.5 Stunden

30 km / 7.5 Stunden

26 km / 6.5 Stunden

29 km / 0.0 Stunden

  3 km / 45 Min. 

 

Weitere Informationen findet Ihr auf der offiziellen Homepage: Offas Dyke Path